gbt | geo.büro Dr. Tarasconi

Geologie | Geotechnik | Geophysik | Bodenmechanik | Vermessung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite | Vermessung

Genauigkeit zählt

TachymeterDas Abstecken oder Einmessen von Geländepunkten mit Maßband und ggf. noch Nivelliergerät wird den Anforderungen an eine moderne Dokumentation und angemessene Genauigkeit bei weitem nicht mehr gerecht. Aufschlüsse, Probennahmestellen oder die Grenzen geophysikalischer Untersuchungsgebiete sind in Lage und Höhe mit einer der Aufgabenstellung angemessenen, höchstmöglichen Präzision einzumessen.

Abstecken großer Messflächen im Rahmen geophysikalischer Untersuchungen

Entsprechend setzen wir Tachymeter und satellitengestütze Vermessung (GPS/GNSS) ein. Insbesondere letztere ermöglicht es, Daten schnell und unaufwändig mit einem räumlichem Bezug (z.B. UTM- oder Gauß-Krüger-Koordinaten) zu versehen (Georeferenzierung).

Unsere Leistungen:

  • Absteckung und Aufmaß von Geländepunkten
  • topographische Geländeaufnahmen
  • Erstellen von Höhenlinienplänen oder DGM
  • Erstellen von Gelände-/Profilschnitten
  • Verschneiden von Vermessungs- und geophysikalischen Daten
 

Übrigens...

Ermittlung des kf-Wertes

Durch Versuche mit dem Doppelring-Infiltrometer nach DIN 19682-7 lässt sich die oberflächennahe Versickerungsleistung von Böden schnell, unaufwändig und kostengünstig ermitteln.